Unser Corona-Hygienekonzept

Es wurde von der DEHOGA ein Hygienekonzept gewünscht das, neben Abstandregel und Maskenpflicht, Bestand hat und nicht improvisiert ist! Da wir uns vermutlich einige Zeit in diesem Modus bewegen werden, haben wir für uns ein einfaches kreuzungsfreies Konzept ausgedacht, bei dem sich Sauberes und das was die Gäste am "Schnütchen" hatten nicht begegnet. Dadurch verzichten wir auf Einweggeschirr, schließen aber auch schon um 22:00 Uhr!